IHR ZUVERLÄSSIGER HOLZBAU PARTNER IN VERDEN UND UMZU!

Energetische Sanierung durch hocheffiziente Wärme-Dämmung

 

Mit einer energetischen Sanierung, wie Außenwand-Dämmung, Innenwand-Dämmung, Dach-Dämmung oder Boden-Dämmung sparen Sie in erster Linie zukünftig Geld! Außerdem steigern Sie damit den Wert Ihres Hauses und passen es mit unserer Hilfe einer zeitgemäßen Nutzung an. Je nach Haustyp und Energieverbrauch werden hierbei die Außenwände, Innenwände, der Boden und/oder das Dach Ihres Hauses neu gedämmt.

 

 

außenwand-dämmung, Holzbau, Hausbau, Verden; Hausbau in Verden

Außenwand-Dämmung

 

Außenwand-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Hausbau in Verden   

Bei der Wärmedämmung der Außenwände werden von Außen Holzweichfaserplatten angebracht, die so verhindern, dass an dieser Stelle Wärme verloren geht.

 

Eine andere Möglichkeit zur Dämmung der Außenwände ist die Einblasdämmung. Dabei werden Styrodurkügelchen (EPS), Weichfasern oder Zellulose in den Luftraum zwischen Verblender und Mauerwerk eingeblasen, die so den unnötigen Wärmeverlust verhindern.

 

Je nach Energieverbrauch können auch der Einbau neuer Fenster und Türen, sowie gegebenenfalls die Dämmung des Daches von Nöten sein. Bei Fassadendämmungen wird empfohlen die Fenster und Türen gleich mit zu sanieren.

  

 

Innenwand-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Verden; Hausbau in Verden

Innenwand-Dämmung

Außenwand-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Hausbau in Verden   

Vor allem im Bereich Altbausanierung sind Außenwand-Dämmungen oft nicht möglich, insbesondere wenn es sich um denkmalgeschützte Bauten handelt. Um zu verhindern, dass über die Außenwände Wärme ungenutzt verloren geht und den Energiebedarf zu senken, wird eine Innenwanddämmung empfohlen. Auf diese Weise kann die Außenfassade sichtbar erhalten bleiben. Gleichzeitig wird das Raumklima durch eine Innenwand-Dämmung aufgewertet und es Sie sparen Kosten.
Bevor die Dämmplatten auf der Innenwand für die Dämmung aufgebracht werden, müssen größere Wandunebenheiten mit Putz ausgeglichen werden. Erst dann wird die Innenwand-Dämmung aufgeklebt und später verschraubt. Abschließend wird die Dämmschicht mit einem mineralischen Innenraumputz verputzt.

 

 

Dach-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Verden; Hausbau in Verden

Dach-Dämmung

Außenwand-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Hausbau in Verden   

Zur Dämmung des Daches verwenden wir zwei gängige Dämm-Methoden, die Aufdopplung und die Aufsparrendämmung. Hierbei geht es darum die Mindesthöhe der Sparren von früher 16 auf heute 24 cm aufzustocken. Beide Arten der Dämmung werden von Außen vorgenommen, so dass kein zusätzlicher Wohnraumverlust entsteht.
Bei der Aufdopplung werden die einzelnen Sparren um den Differenzbetrag zu 24 cm verstärkt und die Zwischenräume mit Dämmmaterial ausgefüllt. Bei der Aufsparrendämmung wird ein Dämmplattenmaterial auf die Sparren aufgebracht, um den Differenzbetrag zu 24 cm Mindesthöhe zu erhalten. Auch hier werden die Zwischenräume zusätzlich mit Dämmmaterial gefüllt.

 

Boden-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Verden; Hausbau in Verden

Boden-Dämmung

Außenwand-Dämmung, Holzbau, Hausbau, Hausbau in Verden   

Bodendämmungen werden zum einen gegen Wärmeverluste, zum anderen aufgrund der Trittschallvermeidung durchgeführt. Durch eine Boden-Dämmung erhalten Sie einen wärmeren Fußboden und sorgen außerdem für ein angenehmeres Raumklima. Hierbei wird auf die Betonsohle eine Styrodurschicht zur Dämmung des Fußbodens verlegt, auf die eine Fußbodenheizung angebracht werden kann.

Unser Leistungsspektrum:

  • WDVS Wärmedämmverbundsystem
  • Wärmedämmung der Außenwände durch Holzweichfaserplatten
  • Wärmedämmung der Außenwände durch Einblasdämmung
  • Dämmung des Daches durch Aufsparrendämmung

 

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unseres Meisterbetriebs und informieren Sie sich jetzt zum Thema energetische Sanierung, Planung und Ausführung!

Wir beraten Sie gerne: 0 42 32/94 075